• Alles Gute zur Konfirmation

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Unser neuer Service für Sie:

Ab sofort können Sie bei der Buchhandlung Waltraud Schließke auch Stempel in Auftrag geben!!!!! Es stehen unterschiedliche Größen in drei, vier oder fünf Zeilen zur Verfügung. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

 

Unser Hinweis für Sie gilt auch unseren regionalen Autoren! Bei uns finden Sie u.a. die Veröffentlichungen von Arndt-Peter Greiser.

Über 400 Porträts



 

Empfehlung

Genießerrezepte

Magisches Finale: Das Buch der Nacht

Ja, Deborah Harkness schreibt über Vampire, Hexen und Dämonen. Aber die studierte Historikerin schreibt für Erwachsene und verbindet in ihrer Trilogie Magie, Abenteuer und eine große Liebesgeschichte so stimmig, dass die Lesefreude groß ist. Nach "Die Seelen der Nacht" und "Wo die Nacht beginnt" schließt nun "Das Buch der Nacht" die phantastische Geschichte um die Hexe Diana Bishop und den Vampir Matthew Clairmont ab.

Diana ist Historikerin und hat, obwohl ihre Eltern große Hexen waren, der Magie abgeschworen. Doch seitdem Diana in der Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript, bekannt als Ashmole 782, aufschlug und es zum Leben erweckte, zieht die Hexe nicht nur andere Hexen sondern auch Vampire und Dämonen an wie ein Magnet - denn in Ashmole sollen  bisher verborgene Geheimnisse über Vergangenheit und Zukunft aller Spezies zu finden sein. Auch der Vampir Matthew ist hinter Diana her, doch es geschieht, was nicht geschehen darf: die Hexe und der Vampir verlieben sich. Dem nicht genug und obwohl eigentlich unmöglich, erwartet Diana ein Kind von Matthew.

Nun ist die Kongregation - die mächtige Vereinigung der magischen Spezies - hinter den beiden her. Denn ein Kind mit der Kraft der Hexen und der Vampire darf nicht leben, es wäre zu mächtig. Dass Diana eigentlich der Magie abgeschworen hat, macht die  Sache nicht leichter. Um sich verteidigen zu können, muss sie erst lernen, ihre Kräfte zu gebrauchen und zu aktivieren. In Band zwei reisen Diana und Matthew dafür u. a. zurück in der Zeit und landen im viktorianischen London um einen Tutor zu finden. Im "Das Buch der Nacht" spitzt sich das Abenteuer noch einmal zu und endet in einem furiosen Finale. Für alle, die bei Band drei einsteigen wollen: kein Problem - und falls doch Verwirrung auftauchen sollte, wer nun dieser Vampir nochmal war, gibt es eine Webseite, auf der auch ein ausführliches Glossar zu finden ist: http://www.deborah-harkness.de/index.html




Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Belletristik

Regentonnenvariationen

Wagner, Jan

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 15,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 10,00 EUR versandkostenfrei

Der Garten, in dem die Regentonne steht, ist phantastisch weit, reich und offen - eine Welt. In diesem Lyrikband geht es in die Natur mit all ihren kunstvollen Variationen des Lebens. Jan Wagner lässt den Giersch schäumen, dass einem weiß vor Augen wird, nimmt Weidenkätzchen und Würgefeige, Morchel und Melde, Eule, Olm und Otter ins poetische Visier, zoomt ran, überblendet assoziativ, bis der Blick sich weitet und man weiß, für einen Augenblick zum Wesen der Dinge vorgedrungen zu sein. Es ist immer wieder ein Wunder, wie es diesem Lyriker gelingt, Bilder zu schaffen, die in einem Halbvers Stimmungen heraufbeschwören - bis längst Vergessenes oder nie Gesehenes vor Augen steht.

 

 Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Sachbuch

Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent

Ther, Philipp

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 26,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 10,00 EUR versandkostenfrei

Als im November 1989 die Mauer fiel, begann ein Großexperiment kontinentalen Ausmaßes: Die ehemaligen Staaten des 'Ostblocks' wurden binnen kurzer Zeit auf eine neoliberale Ordnung getrimmt und dem Regime der Privatisierung und Liberalisierung unterworfen. Philipp Ther war vor Ort, als die Menschen damals in Prag auf die Straße gingen, später lebte er mehrere Jahre in Tschechien, Polen und der Ukraine. In diesem Buch legt er eine umfassende zeithistorische Analyse der neuen Ordnung auf dem alten Kontinent vor - und zwar erstmals in gesamteuropäischer Perspektive.

 

Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Übersetzung

 

Judas

Oz, Amos

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 22,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 10,00 EUR versandkostenfrei

In diesem Roman kehrt Amos Oz zum Milieu einiger seiner bekanntesten Bücher wie 'Mein Michael' und 'Eine Geschichte von Liebe und Finsternis' zurück, in das geteilte Jerusalem der fünfziger Jahre. Die zarte, wilde Liebesgeschichte ist eingebettet in die Landschaft der winterlichen Stadt und in die Ereignisse am Ende der Regierung Ben Gurion. Gemeinsam mit seinem Protagonisten prüft Oz mutig die Entscheidung, einen Judenstaat zu errichten, samt den Kriegen, die sie zur Folge hatte, und stellt die Frage, ob man einen anderen Weg hätte gehen können, den Weg derer, die als Verräter gelten.

 

Weitere Empfehlungen der Buchhandlung Waltraud Schließke

 


Ein Fall für Kostas Charitos




Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

 

Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr

Samstag von 9 - 13 Uhr

Schnelle Lieferung